Die kleinen Möbelhäuser in der Falle – oder „Neulich in der CDU-Zentrale…“

On 16. September 2013 by Detlef Rochow

Wer heute die kleinen Möbelgeschäfte in den Innenstädten fragt, warum man bei ihnen einkaufen soll, bekommt die ewig gleichen Argumente zu hören, die dadurch nicht besser werden:
- Sie sind leicht zu erreichen – zu Fuß, per Öffentlichem Nahverkehr
- Sie bieten exellente Beratung und nehmen sich Zeit für den Kunden
- Sie spezialisieren sich auf bestimmte Segemente und bieten hier ein besonders breites Angebot
- Sie sind Fachbetriebe und bieten entsprechende Qualität
- Sie bieten einen guten Service
- Ohne sie werden die Innenstädte weniger attraktiv
- Etc. etc. etc.

Und jetzt der andere Blick: Was haben die großen Möbelhäuser, das wir nicht haben? Die Frage geht in die Runde der kleineren Fachbetriebe. Die Antworten – wie im Film von Monty Python „Das Leben des Brian“ oder eben im Video „Neulich in der CDU-Zentrale …“:
- die haben eine riesige Auswahl
- die machen den Besuch zum Erlebnis
- die sind sehr verkehrsgünstig und haben Parkplätze für jeden
- die bieten extrem günstige Preise
- die nehmen sich Zeit und die Beratung ist inzwischen wirklich gut
- die bieten Services rund um den Kauf – von derFinanzierung bis zum Aufbauservice etc. etc.
Zusammenfassung des Fragestellers: „Also abgesehen von riesiger Auswahl, dem Erlebnis-Besuch, den riesigen Parkplätzen, die extrem günstigen Preisen, die gute Beratung und die umfassenden Services – was haben die, was wir nicht haben?

Und jetzt seht selbst: Neulich in der CDU-Zentrale

© SPDvision. Bereits 36.834 mal direkt auf YouTube gesehen. Der Spot kursiert aber auch auf vielen anderen Websites. Übrigens – wir beabsichtigen nicht die SPD zu wählen, wir sind nur der Meinung, dass die Fülle kleiner Fachgeschäfte des Möbelhandels innovativ und kreativ an das Thema Kleine Fachgeschäfte versus Möbelgiganten auf der Grünen Wiese herangehen sollte.

Zum Google Plus Profil von Detlef Rochow

Detlef Rochow

Mehr zum Möbelhaus des Jahres 2012 – unser Kommentar:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>